Sport für alle

Unser Auftrag ist die Förderung des Sports, die Stärkung des Ehrenamtes und des bürgerschaftlichen Engagements als Grundpfeiler der Sportorganisation. Bereits sportlich aktive Brandenburger wollen wir an den Sport binden und gleichzeitig Menschen an Sport heranführen, die bislang keine Berührungspunkte damit hatten.

Ob jung oder alt, Frau oder Mann – wir wollen einfach alle mit unserem Enthusiasmus und unserer Begeisterung für die Sache erreichen. Dabei setzen wir gemeinsam mit der Stadtsportjugend ein Augenmerk auf die heranwachsende Generation, denn der Zugang zu Sport und Bewegung wird im Kindes- und Jugendalter gelegt.

Die Grundlage unserer Arbeit ist das partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Mitgliedsvereinen. Es gehört selbstverständlich zu unseren Hauptaufgaben, ihnen tatkräftig und unterstützend zur Seite zu stehen.

Unsere grundsätzlichen Aufgaben

  • Wir übernehmen sportpolitische Führungsaufgaben und vertreten die Interessen des Breitensports.
  • Wir fördern die Brandenburger Sportvereine und unterstützen deren Mitgliederentwicklung.
  • Wir kümmern uns um die richtigen finanziellen, organisatorischen und materiellen Rahmenbedingungen.
  • Wir unterstützen und würdigen die Arbeit der Ehrenamtlichen im Sport.
  • Wir stellen die Weichen für eine qualifizierte Aus- und Fortbildung der Engagierten.

Satzung und Ordnungen

application/pdf Satzung des SSB (335,8 kB)
application/pdf Beitragsordnung des SSB (82,1 kB)