Motorische Entwicklung fördern

Das Babyschwimmen ist eine frühe Form der Wassergewöhnung. Säuglinge ab einem Alter von drei Monaten können bei uns ihre ersten Erfahrungen mit dem Element Wasser machen. Bei angenehmen 32° C Wassertemperatur fördern wir auf spielerische Art und Weise die motorische Entwicklung Ihres Kindes, stärken gleichzeitig den Kreislauf sowie das Atem- und Immunsystem.

Was ist so schön daran? Der Auftrieb im Wasser verrringert das Gewicht der Kleinen, Muskeln und Gelenke werden weniger stark beansprucht und es gelingen ihnen Bewegungen, die sie sonst nicht machen könnten. Gemeinsames Singen im Wasser regt ausßerdem die sprachliche Entwicklung Ihres Nachwuchses an. Im Vordergrund unserer Treffen steht eines: der Spaß für Eltern und Kind.

Babyschwimmen beim SSB

  • ab einem Alter von 3 Monaten
  • 1 Kurs besteht aus 10 Einheiten (je 30 min)
  • Bonussystem (bei durchgängiger Teilnahme an 10 Einheiten gibt es eine 11 Einheit gratis)
  • Nachholstunden nach individueller Vereinbarung (einzigartig!!!)
  • individuelle Kurszeitplanung möglich
  • Folgekure möglich
  • regelmäßige professionelle Unterwasserfotoshootings
  • Jeder Teilnehmer bekommt Fotos vom Kurs und eine Tauchurkunde
  • Sammeln von Bonuspunkten bei den jeweiligen Bonusprogrammen der Krankenkassen
  • Erstattung der Kursgebühr aus den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets möglich

Seesternchen-Kurse beim SSB

  • in Anlehnung an das Babyschwimmen (keine Voraussetzung)
  • ab 1,5 Jahren bis 4 Jahren
  • spielerisch das Wasser kennenlernen
  • freiwilliges Springen vom Beckenrand und Tauchen
  • gute Vorbereitung auf die Seepferdchen-Kurse

Zeiten

Montag bis Freitag
nach Vereinbarung in der Kirchhofstraße 3-7, 14776 Brandenburg an der Havel

Preise

95,00 € pro Kurs

Info-Material

application/pdf Elterninfo.doc (68,1 kB)

Ihre Ansprechpartner

Stadtsportbund Brandenburg an der Havel
Ines Lemke/ Katarina Hill
Tel.: 03381 / 30 03 05
E-Mail: lemke@ssb-brandenburg.de

Tipp

Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung. Dies erhöht die Chance das Babyschwimmen mit drei Monaten zu beginnen.