Freiwilligendienste im Sport

Der Stadtsportbund ist im Bereich der Freiwilligendienste im Sport folgendermaßen aktiv:

  • Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst
  • Beratung von Sportvereinen, die Einsatzstelle werden wollen oder bereits sind
  • Beratung von interessierten Freiwilligen zu Möglichkeiten des Freiwilligendienstes
  • Weiterbildungen zum Thema Freiwilligendienste
Freiwilliges Soziales Jahr

Die Ziele des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bestehen darin, die Bereitschaft für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung sowie die Nachwuchsgewinnung für die wachsenden sozialen und pädagogischen Aufgaben in Verbänden und Vereinen zu fördern (Quelle: sportjugend-bb.de).

Träger für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport im Land Brandenburg ist die Brandenburgische Sportjugend im LSB e.V.

Aktuelle Einsatzstellen FSJ

Brandenburger Sportclub Süd 05 e.V. Sportfreunde Brandenburg 94 e.V.
SG Grün-Weiß Klein Kreutz e.V. SV 63 Brandenburg-West e.V.

Weitere Informationen

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen zum FSJ finden Sie auf den Seiten der Brandenburgischen Sportjugend.

Angebote

Aktuelle Stellenausschreibungen für eine FSJ im Sport finden Sie in der Rubrik Stellenangebote.

Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) soll Männern und Frauen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht offen stehen. Wie bei den Jugendfreiwilligendiensten soll der Einsatz in der Regel zwölf, mindestens sechs und höchstens 24 Monate dauern. Der Bundesfreiwilligendienst ist grundsätzlich vergleichbar einer Vollzeitbeschäftigung zu leisten. Sofern die Freiwilligen älter als 27 Jahre alt sind, ist auch Teilzeit von mehr als 20 Wochenstunden möglich (Quelle: sportjugend-bb.de).

Aktuelle Einsatzstellen BFD

Verein f. internationale Arbeit im Sport Ra'anana e.V. LSB Sportservice gGmbH "Kita Wellenreiter"
Sportfreunde Brandenburg 94 e.V.  

Weitere Informationen

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen zum BFD finden Sie auf den Seiten der Brandenburgischen Sportjugend.

Europäischer Freiwilligendienst

Europäischer Freiwilligendienst (EFD, European Voluntary Service – EVS) ermöglicht Leuten im Alter zwischen 18 und 25 Jahren sich als Freiwillige für 6 bis 12 Monate in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland zu engagieren. Die Freiwilligen lernen auf diesem Wege kostenlos ein anderes Land, eine andere Kultur und eine andere Sprache intensiv kennen. Nicht als Arbeitnehmer, Zivildienstleistender, professioneller Erzieher oder Betreuer, sondern als Freiwilliger auf Taschengeldbasis können diese Erfahrungen gesammelt werden (Quelle: sportjugend-bb.de).

Weitere Informationen

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen zum EFD finden Sie auf den Seiten der Brandenburgischen Sportjugend.