Ehrengabe für Manuela Krüger und Arnim Engel

Im Rahmen des Jugendsporttages der Brandenburgischen Sportjugend im LSB e.V. wurden die zwei Sportvertreter aus der Havelstadt für ihre hervorzuhebenden ehrenamtlichen Leistungen mit der Ehrengabe ausgezeichnet.

Manuela Krüger, seit 2009 im Vorstand der Sportjugend im SSB Brandenburg an der Havel, unterstützte in der Vergangenheit in besonderem Maße die internationalen Jugendbegegnungen, wie den Deutsch-Japanischen Jugendaustausch, arbeitete an der Fortentwicklung der Sportjugend im SSB mit und war an der Organisation und Durchführung zahlreicher Kinder- und Jugendveranstaltungen beteiligt. Auch in ihrem Verein PSG Dynamo unterstützt sie die Verantwortlichen im Kinder- und Jugendbereich, um gemeinsame Aktivitäten neben dem Trainings- und Wettkampfbetrieb auf die Beine zu stellen.

Mit Arnim Engel als stellvertretendem Vorsitzenden und Trainer des Jiu Jitsu Kids e.V. seit dem Jahr 2007, hat der Verein einen überaus engagierten Ehrenamtler gewinnen können, der den Großteil der 70 Kinder und Erwachsenen betreut. Neben dem Vereinstraining ist er verantwortlich für viele Schulkooperationen, so z.B. mit den Schulen Curie, Krugpark, Klingenberg und Dom.

(Foto SSB/ Arnim Engel 3.v.l., Manuela Krüger 3.v.r.)



Zurück