Jede Menge Spiel, Spaß & Bewegung

Kinderlauf zum Branne's Kids Day

Der vom LEO Club und dem Stadtsportbund Brandenburg an der Havel organisierte 1. Branne’s Kids Day am 1. Juni auf der Festwiese des Heinrich-Heine-Ufers war ein voller Erfolg. Zahlreiche Havelstädter aller Altersklassen pilgerten am Kindertagsnachmittag zur Veranstaltung, um die vielen Spiel-, Sport- und Kulturangebote zu nutzen, sich über Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu informieren oder einfach nur Freunde zu treffen und bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Während LEO-Vertreterin Janine Matzdorf den gesamten Nachmittag durch ein buntes Bühnenprogramm mit Sportshows, Tanzgruppen, Sängern und Bands, darunter den „Cheeky Girls“ und „Good Weahter“, führte, konnten die Gäste auch selbst aktiv werden, z.B. beim Straßenfußballturnier der Brandenburgischen Sportjugend, den vom SV Phoebus veranstalteten Bambini- und Kinderlauf,beim Fahrradparcour des ADAC oder beim Segway fahren. Mit der großartigen Unterstützung der Sportvereine war es möglich, sich zudem im Volleyball, Basketball, Fußball, Badminton, Sportschießen, Schach, Reiten, Schallmeienspielen und Tischtennis auszuprobieren, seine koordinativen Fähigkeiten zu testen bzw. sich am SSB-Stand gleich über die weiteren vielfältigen Angebote des Vereinssports in der Havelstadt zu informieren.

Wer es etwas ruhiger mochte, konnte sich im Vorlesezelt des Freiwilligenzentrums von spannenden Geschichten fesseln lassen. Besonders kreativ ging es an den zahlreichen Spiel-, Mal-,Bastel- und Schminkständen u.a. vom Club am Trauerberg, dem Jugendrotkreuz, dem Bastelbahnhof, dem Klinikum, vom VAMV, dem SOS-Kinderdorf, der WBG, vom KIS, dem CVJM oder der Kita Sonnenschein und dem Hort der Curie Schule zu.

Zu den zahlreichen Unterstützern des 1. Branne's Kids Days gehörten neben der Aktion Mensch, denen ein besonderer Dank gilt, die Brandenburger Bank, das Autohaus Böttche, die Mittelbrandenburgische Sparkasse, die Freiwillige Feuerwehr Göttin mit ihrer Gulaschkanone, Tino Kramm, die Stadtwerke, der Kinderintensivpflege Paulchen, Ecki Produktions, Musicstore Brennabor, die Stadt Brandenburg an der Havel sowie die Johanniter und die DLRG für die medizinische Absicherung.

Ein herzlicher Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Vereine, Organisationen und Firmen, ohne die der 1. Branne’s Kids Day in diesem Umfang nicht hätte stattfinden können.

Zurück