Jugendleiter informieren sich zum Selbstmanagement

Im Rahmen des Netzwerktreffens der Jugendleiter am 27.04. hielt die Sportpsychologin Anke Delow für die Ehrenamtler ein Seminar zum Thema "Selbstmanagement". Wussten Sie zum Beispiel dass nach dem sogenannten Pareto-Prinzip nur 20% unserer Gesamtaufwendung für 80% des Arbeitsergebnisses verantwortlich sind und man ca. 80% Aufwand betreibt um unserem Perfektionismus nachzukommen. Die Referentin empfiehlt den Ehrenamtlern, sich die Frage zu stellen, welche Aufgaben die Wichtigsten sind, sinnvoll zu delegieren und genügend Puffer in den Tag einzuplanen für die vielen kleinen unerwarteten Tätigkeiten, die auch erledigt werden müssen. Auch spielt der Biorythmus, das Einhalten von Pausen und das Abschalten von Störungen wie z.B. Anrufen, E-mails, ... eine nicht unwesentliche Rolle. Mit Werkzeugen zur Selbstanalyse konnten sich die Teilnehmer ein gutes Bild von ihrem derzeitigem Selbstmanagement machen und neue Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für eine Optimierung kennenlernen.

Zurück