Maskottchen Fritzi bringt Kinder zum Strahlen

Im Rahmen des landesweiten Kitawettbewerbs „Immer in Bewegung mit Fritzi“ der Brandenburgischen Sportjugend organisierte der Stadtsportbund am 16.06.2015 die 6 Kitaolympiade im Stadion des BSC Süd 05. Die 480 Kinder aus 19 Kitas absolvierten die Wettbewerbe Schlängellauf, Seilspringen, Ballzielwurf und einbeiniger Sprung in einen Reifen teil und konnten sich an den Spiel- und Spaßstationen, darunter einem Basketballparcour des SFB 94, ausprobieren. Kinderliebling war das neue Veranstaltungsmaskottchen Fritzi. Die stadt- und landesweiten Platzierungen werden in den nächsten Tagen bzw. Wochen ermittelt.

Ein großer Dank geht an den Gastgeber vom BSC Süd 05, die unterstützenden Vereine SFB 94, BSRK 1883 und den SV 63 Brandenburg West, die Auszubildenden der Stadt und der ZF Getriebe GmbH, die Verkehrsbetriebe, den Bugazweckverband, die Sparkasse sowie das Beetzseecenter und die IKK.

Neben diesem sportlichen Höhepunkt für die vier- bis sechsjährigen Havelstädter, bietet der Stadtsportbund Brandenburg an der Havel im Nachgang allen interessierten Kitas bzw. Eltern eine Beratung zur sportlichen Leistung ihrer Kinder bzw. passenden Vereinsangeboten an. Zudem ist die Planung einer Schulung zum Thema Kleinkindersport für interessierte Erzieher und Vereinstrainer im Gespräch, um in Zukunft ein noch breiteres und gut qualifiziertes Sportangebot für die Jüngsten in Kita und Verein vorhalten zu können und neben dem Breitensportgedanken auch besonders begabte Kinder, vielleicht sogar zukünftige Olympioniken frühzeitig zu fördern.

Eine Auswahl an Bildern der Kitaolympiade gibt es in unserer Galerie. Ein herzliches Dankeschön an Heiko Herrmann für das Knipsen und zur Verfügung stellen der Fotos.

Zurück